Die Selbständigmacher

Bastert5Brüder

Es waren die Gründerjahre gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Nicht nur in Bielefeld gründeten jede Menge umtriebiger Leute zunächst kleine Betriebe, die beispielsweise Nähmaschinen oder Kassen reparierten. Die hatten ja damals noch keine Fernost-Konkurrenz und wurden im Laufe der Zeit größer. Erweiterten ihr Produktionsprogramm. Spezialisierten sich in Bereiche wie Motorenüberholung (Heinrich Bastert) oder Fabrikation von Zweirädern (Gustav Bastert). 1914 gründete er seine Bastert-Werke in Heepen.

Alles Vergangenheit

Heute existiert kaum noch etwas davon. Keine Betriebe, keine Gebäude. Selbständig machen ist gar nicht so schwer. Existent bleiben über einen Zeitraum von über 50 Jahren dagegen schon eine Leistung, denn das schafft nicht eine Generation allein. Da gibt es Wünsche der Väter, Pläne der Kinder, und manchmal ist das nicht alles so ganz deckungsgleich. Gerade Unternehmer haben ja so ihre Schwierigkeiten mit Widerworten. Der liebe Gott greift ihnen ja auch kaum ins Lenkrad.

Beratung von Unternehmerinnen und Unternehmern

1985 hat Volker Bastert mit einem Freund zusammen seine erste GmbH gegründet. Damals hieß sie noch anders, aber heute ist es die EXIST! Beratung von UnternehmerInnen Dr. Bastert GmbH. Die Exist-Gründung war eher so eine Vorstufe seiner späteren Tätigkeit als Steuerberater. Vom Anspruch und von der Umsatzgröße hier ist die Exist heute eine kleine Größe. Dennoch ist es Anspruch des kleinen Unternehmens, Selbständige zu beraten. Vielleicht beim Start in die Existenz – aber das machen ja mittlerweile eine Vielzahl von Leuten. Seltener anzutreffen sind dagegen gute Moderatoren, die beim Generationenübergang in Familienbetrieben helfen – und von den Handelnden ernst genommen werden, weil sie über die notwendige Erfahrung und den fachlichen Hintergrund verfügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.